Konzentrationstraining Köln

Konzentrationstraining Köln ist notwendig bei einer Konzentrationsstörung, die sich in dem Unvermögen des Betroffenen äußert, seine Aufmerksamkeit zielgerichtet auf eine Wahrnehmung, eine Handlung oder eine Aufgabe steuern zu können. Konzentration ist eine übergeordnete Grundfunktion, Konzentrationsstörungen sind dementsprechend immer an eines oder mehrere Sinnessysteme gekoppelt. Konzentrationsstörungen äußern sich z.B. bei Kindern in vielfältigen Lern- oder auch Verhaltensproblemen, die durch gezielte Übungsprogramme oder bei Erwachsenen durch Hirnleistungstraining als Form des Konzentrationstrainings Köln behoben werden können.